"Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewußtseins"  (M.von Ebner-Eschenbach)
 
 
Vom Rotwerden zum farbigen Reden - Unangenehmen Körperreaktionen beim Reden mit Focusing begegnen
 
Redeängste und Lampenfieber können ein Maß annehmen, dass uns daran hindert gerne zu reden, uns in Diskussionen einzubringen oder Vorträge zu halten. Dahinter stehen oft folgende inneren Sätze:
„Bloß jetzt nicht rot werden“, „Bloß nicht den Faden verlieren“ „wenn die mich ja nicht alle anschauen“, „Mist, schon wieder diese feuchten Hände“, „Verflixt, ich krieg kein Wort mehr raus mit dem Kloß im Hals“ … es gibt noch viele andere Sätze, mit denen wir uns unter Druck setzen.
Mit Hilfe von Focusing nehmen wir auf achtsame Weise unser inneres Körpererleben war. Wir begegnen den Ängsten und Köperreaktionen, lernen sie kennen und geben die Chance, dass sie sich auflösen können.
Dieses Seminar will eine Hilfe sein, für sich zu entdecken, wie man gerne und gelassen reden kann.
 
Teilnehmerinnenzahl: max 8
informieren Sie sich bitte telefonisch über die nächsten Daten

Hier finden Sie  die Informationen zu den Rhetorikangeboten der VHS Dülmen/Havixbeck und der VHS Senden mit den neuen Programmen für das 2.Halbjahr 2008

Meine Seminare finden in Dülmen, Havixbeck und Lüdinghausen statt

 http://www.vhs-luedinghausen.de

www.vhs-haltern.de oder www.vhs-duelmen.de 

oder www.vhs-havixbeck.de



Einzel-, Paar- und Gruppenstunden erteile ich in meiner Praxis zu den Themen:

  • Redevorbereitungen - Präsentationen

  • Abbau von Redeblockaden

  • Angstabbau

  • Bewerbungsgespräche

  • Gesprächsvorbereitungen

  • Kommunikationsverhalten in der Partnerschaft

  • Kommunikationsstrukturen im Team verbessern

 

Marianne
Winter-Blohm
Laubreide 5
48727 Billerbeck
Tel.: 02543/931500
Fax.: 02543/931501



e-mail: winter.wolbeck@t-online.de

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=